Als Eigentümer autorisieren & Sicherheitsfunktionen aktivieren

AmplerApp2

Die folgenden Funktionen sind in der Ampler Bike App verfügbar, die du nutzen kannst, wenn dein Ampler mit der neuesten Firmware läuft. Lies hier mehr darüber. Wir planen, die Firmware und damit die App, allen Generation-1-Ampler-Fahrern bis zum Sommer 2022 zur Verfügung zu stellen.

Im Frühjahr 2022 haben wir eine neue Funktion eingeführt, die dein Ampler mit deinem App-Konto und unserem Konnektivitätssystem verbindet und neue Sicherheitsfunktionen ermöglicht. 

Generation-2-Modelle kommen von Haus aus mit der neuen Firmware und sind mit der neuen App voll kompatibel. Für diese Modelle bieten wir Konnektivitätsfunktionen, die über unsere App 2.0 gesteuert, und durch die GSM- und GPS-Module in den Rädern ermöglicht werden. Diese werden erst nach der Autorisierung als Eigentümer über die App freigeschaltet. Anschließend sind Standort- und Internetdienste, u. a. Fahrradortung (abhängig von der Verfügbarkeit von LTE-M und 2G-Verbindungen in deinem Gebiet), sowie Bewegungswarnungen möglich.

Autorisierung deines Fahrrads

Indem du dein Fahrrad autorisierst, registrierst du dich als Besitzer/in deines Amplers. 

  1. Stelle sicher, dass du die neueste App-Version installiert hast.
  2. Öffne die App, registriere ein Konto, falls du das noch nicht getan hast, und verbinde dein Ampler über Bluetooth.
  3. Du solltest aufgefordert werden, deine Bestell- oder Rechnungsnummer einzugeben. Das ist NICHT deine Rahmennummer, sondern die Nummer, die auf deiner Rechnung vermerkt ist und in den Bestell-E-Mails angezeigt wird: Bestellbestätigung, Zahlungsbestätigung, Versandbestätigung usw.
    Rechnung_DEauftragsnummer_e-mail

    Du kannst die Autorisierung jederzeit über das Einstellungsmenü der App deaktivieren. Beachte, dass damit auch die Autorisierung für alle anderen Benutzer entfernt wird.

    Sicherheitsvorteile der Autorisierung deiner Ampler:

    • Nur du und alle von dir autorisierten Benutzer können den Powerknopf sperren und entsperren, und damit die Motorfunktionen blockieren.
    • Du bekommst außerdem eine Benachrichtigung, wenn jemand versucht, sich über die App mit deinem Ampler zu verbinden. Besitzer eines Fahrrads der Generation 2 erhalten zusätzlich Bewegungswarnungen.
      • Stelle sicher, dass du der App erlaubst, dir Push-Nachrichten zu senden.
    • Wenn dein Fahrrad gestohlen wurde, können wir die Bluetooth-Verbindung deaktivieren. Der Dieb kann sich dann nicht mehr mit der App verbinden und wird angewiesen, uns zu kontaktieren. Wenn wir kontaktiert werden, folgen wir unserem Diebstahlprotokoll:
      • Ein Fahrrad, das als gestohlen markiert ist, erhält keinen Service von uns. Wir benachrichtigen dich, wenn sich jemand mit den Daten des Fahrrads bei uns meldet und wir kooperieren mit der Polizei, sofern du den Diebstahl gemeldet hast. Erfahre hier mehr.
    • Weitere Sicherheitsfunktionen folgen in den nächsten App-Updates.

    Sperren des Einschaltknopfes

    Über die Ampler Bike App kann der Einschaltknopf vor unbefugter Benutzung gesperrt werden. Alle Funktionen des Bikes sind deaktiviert, bis die Sperre von dir oder einer autorisierten Person aufgehoben wird.

    Diese Funktion kann benutzt werden, ohne dass du dich vorher autorisierst - aber dann kann jeder, der eine Ampler Bike App hat, den Powerknopf entsperren. Nur die Autorisierung stellt sicher, dass nur du oder jemand, dem du es erlaubst, den Knopf ver- und entriegeln kann.

    1. Verbinde das Fahrrad mit der Ampler Bike App.
    2. Tippe in der App auf das Symbol zum Sperren des Powerknopfes.
    3. Der Knopf ist nun gesperrt und kann nur über die App wieder entriegelt werden.

App2

Autorisierung anderer Nutzer

Bisher können nur Generation 1 Nutzer andere Nutzer freischalten. Die Funktion folgt bald auch für Generation 2. Wenn du als Besitzer/in autorisiert bist, kannst du anderen die Erlaubnis geben, die App zu sperren, zu entsperren und allgemein zu benutzen.

Die Person sollte in der Nähe deines Amplers sein, um sich zu verbinden, du kannst den Zugang auch aus der Ferne autorisieren.

  1. Bitte die Person, die App herunterzuladen und ein Konto zu registrieren.
  2. Er oder sie kann sich jetzt über Bluetooth mit dem Fahrrad verbinden, und wird aufgefordert, einen Namen zu wählen, an dem du die Person erkennen kannst.
  3. Die Person wird gebeten, zu warten, während du eine "Verbindungsanfrage" per Push-Benachrichtigung erhältst.
  4. Öffne die Ampler Bike App und gib die Erlaubnis oder storniere die Anfrage.

Als Besitzer/in kannst du die Berechtigungen über das App-Einstellungsmenü unter "Mein Konto" wieder entfernen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.