Alle Button-Funktionen auf einen Blick

Ampler Knopfposition

Der Powerknopf ist die Steuerzentrale für dein E-Bike. Je nachdem, welche Generation Ampler bike du fährst, unterscheidet sich die Bedienung leicht, aber die Kernfunktionen deines Powerknopfs sind gleich.

Mit dem Powerknopf kannst du:

  • Das E-Bike an- und ausschalten
  • Das Licht ein- und ausschalten
  • Zwischen den Unterstützungsmodi umschalten
Generation-2-Modelle

Unsere Generation-2-Modelle werden über den Powerknopf unterhalb des Displays bedient.
Das Display zeigt verschiedene Übersichten als Zustand an. Sobald du eine Auswahl über den Powerknopf triffst, bestätigt das Display deine Eingabe durch die Anzeige von Symbolen.

  1. Ruhezustand – Unterstützungsmodus; GPS ein/aus; Ladezustand; Reichweite.
  2. Aktiver Zustand – Unterstützungsmodus;  GPS ein/aus;  Ladezustand;  Reichweite;  Fahrstrecke;  durchschnittliche Fahrgeschwindigkeit der Fahrstrecke.
  3. Aktiver Zustand mit 0% Unterstützungsmodus (Motorunterstützung aus).
  4. Aktiver Ladevorgang – Ladezustand;  verbleibende Zeit bis zur vollständigen Aufladung.

Das Fahrrad an- und ausschalten

Wenn du dein Ampler zum ersten Mal einschaltest, muss das Ladegerät mit dem Fahrrad verbunden sein, um es erstmals aufzuwecken.

  1. Drücke 1x kurz den Powerknopf.
  2. Das Display zeigt kurz das Ampler Logo an.
  3. Das Display zeigt dann den aktiven Zustand an.
  4. Das Fahrrad ist eingeschaltet.

Wiederhole den Vorgang, um das Fahrrad auszuschalten. Es schaltet sich nach ~2,5 Minuten von selbst aus, wenn du es nicht bewegst.

Das Ausschalten beendet eine aktive Fahrstrecke. Sobald du losfährst, beginnt eine neue Strecke.

  1. Drücke 1x kurz den Powerknopf.
  2. Auf dem Display wird das Symbol für das Ausschalten angezeigt .
  3. Das Fahrrad ist ausgeschaltet.

Zwischen den verschiedenen Unterstützungsmodi umschalten

Wenn das Display ausgeschaltet ist, kann es durch einen kurzen Druck auf den Powerknopf wieder aufgeweckt werden. Wir empfehlen, dies nicht während der Fahrt zu tun.

Das Display zeigt den aktiven Zustand an.

  1. Durch kurzes Drücken des Powerknopfes kannst du zwischen den Modi wechseln.
  2. Wähle den gewünschten Modus aus. Das Symbol wird für ca. 2 Sekunden angezeigt und der Modus ist eingestellt.

für den Standardmodus; für den Max-Modus;  für den 0% Unterstützungsmodus (Motorunterstützung ist ausgeschaltet).

Das Fahrrad merkt sich immer den zuletzt gewählten Modus.

Die Beleuchtung an- und ausschalten

Das Display zeigt den aktiven Zustand an.

  1. Drücke den Powerknopf kurz und halte ihn gedrückt.
  2. Das Display zeigt  - einfach weiter gedrückt halten.
  3. Das Display zeigt dann für ca. 2 Sekunden.
  4. Lass den Powerknopf los.
  5. Das Licht schaltet sich ein.

Wiederhole den Vorgang, um das Licht auszuschalten.

  1. Drücke den Powerknopf und halte ihn gedrückt.
  2. Das Display zeigt  - einfach weiter gedrückt halten.
  3. Auf dem Display erscheint  für ca. 2 Sekunden.
  4. Lass den Powerknopf los.
  5. Das Licht schaltet sich aus.

Das Fahrrad merkt sich immer den zuletzt gewählten Modus.

Wenn du mit eingeschaltetem Licht, aber ohne Motorunterstützung fahren willst, schalte das Licht ein und wähle den Unterstützungsmodus 0%.

Du kannst alle diese Einstellungen auch in der App umschalten.

In diesem Video zeigen wir dir die Button-Funktionen, sowie die Autorisierung via App:

Generation-1-Modelle
Aus Sicherheitsgründen musst du zur Bedienung vollständig absteigen. Nutze den Button nie während der Fahrt. Beachte auch die Hinweise zum versehentlichen Auslösen der Werkskalibrierung bei Modellen mit älterer Firmware.

Den Ladestand deines E-Bikes erkennst du an den Farben der Powerknopf-LED.

Mit dem Powerknopf kannst du:

Das E-Bike an- und ausschalten

Fahrrad ist aus

  1. 1x kurz drücken
  2. Fahrrad ist an

Gehe rückwärts vor, um das E-Bike auszuschalten. Es schaltet sich nach 5 Minuten von selbst aus, wenn du es nicht bewegst.

Zwischen den verschiedenen Assistenz-Modi wechseln

Stufe 1 (Standard) einstellen:

Pedelec ist eingeschaltet.

  1. Powerknopf leuchtet je nach Ladezustand.
  2. Powerknopf gedrückt halten.
  3. Sobald der Powerknopf orange leuchtet: Powerknopf loslassen.
  4. Powerknopf blinkt 1x kurz: Der Standard-Modus ist ausgewählt.
  5. Danach leuchtet die LED je nach Ladezustand.

Stufe 2 (Max) einstellen:

Pedelec ist eingeschaltet.

  1. Powerknopf nochmals gedrückt halten.
  2. Sobald der Powerknopf orange leuchtet: Powerknopf loslassen.
  3. Powerknopf blinkt 2x kurz: Der Max-Modus ist ausgewählt.
  4. Danach leuchtet die LED je nach Ladezustand.

Das Pedelec behält immer den letzten gewählten Modus bei.

Die Lichter an- und ausschalten

Pedelec ist eingeschaltet.

  1. Powerknopf leuchtet je nach Ladezustand.
  2. Powerknopf 1 Sekunde lang gedrückt halten.
  3. Die LED wechselt von Rot auf Grün.
  4. Powerknopf loslassen.
  5. Das Licht schaltet sich ein.

Das Pedelec behält immer die letzte ausgewählte Einstellung (Licht ein oder aus) bei.

Nur-Licht-Modus

Die Einstellung des Nur-Licht-Modus über den Powerknopf ist erst ab Firmware-Version 2.1.6/2.4.1 möglich. Lies hier mehr dazu. Wenn du versuchst, den Nur-Licht-Modus bei alter Firmware-Version einzustellen, läufst du Gefahr, eine Werkskalibrierung auszulösen.

Pedelec ist ausgeschaltet.

  1. Powerknopf ist aus (leuchtet nicht).
  2. Den Powerknopf gedrückt halten.
  3. Die LED leuchtet grün.
  4. Das Licht schaltet sich ein.
  5. Powerknopf loslassen.

Um den Motor wieder einzuschalten, Unterstützungsmodus auswählen oder das Pedelec aus- und wieder einschalten. Das Pedelec behält die Einstellung nicht bei, wenn du es an- und ausschaltest.

Du kannst all diese Einstellungen auch in der App vornehmen.

In diesem Video zeigen wir dir wie es geht - der Nur-Licht-Modus wird hier jedoch leider noch nicht gezeigt

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.