Wie breit/groß sind die Reifen?

Wir nutzen ausschließlich 28-Zoll Laufräder. Die Laufradgröße ist jedoch kein besonders guter Indikator dafür, ob das Fahrrad für dich passt. Falls du wissen möchtest, welche Rahmengröße für dich die beste ist, haben wir hier ein paar Tipps.

Die eigentlich Mäntel, welche wir auf unseren Reifen verbauen, haben wir über die Jahre ab und an angepasst. So auch die Größen.

Hier ein kurzer Überblick über die Reifengrößen:

Modelle 2016–2017

  • Hawk (Damen und Herren): 35–622 mm
  • Bilberry (Damen und Herren): 47–622 mm
  • Pennon (Damen und Herren): 47–622 mm

Modelle 2018

  • Curt: 32–622 mm
  • Stout: 47–622 mm
  • Stellar: 47–622 mm

Modelle 2019-2021

  • Curt: 32–622 mm
  • Stout: 42–622 mm
  • Stellar: 42–622 mm

Die Rahmengeometrie passt zu den oben genannten Größen und wir würden keine breiteren Reifen empfehlen.

Falls du Reifen mit Spikes oder einem stärkeren Profil nutzen möchtest, stelle sicher, dass sie nicht an Rahmen und Schutzblech reiben.

Hier erfährst du mehr über den optimalen Reifendruck.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.