Unterstützungsmodi in der App wechseln & anpassen

Das Fahrrad wird mit zwei Standardeinstellungen für den Unterstützungsmodus geliefert: Normal & Boost.

Du kannst zwischen diesen Modi entweder über die App oder über den Powerknopf an deinem Fahrrad wechseln. 

  • Um zwischen den Modi auf deinem Smartphone zu wechseln, verbinde die Ampler App mit deinem Fahrrad und tippe auf das Symbol unten rechts auf deinem Bildschirm.

Die Standard-Assistenzmodi kannst du in der Ampler App unter "Bike" verändern.

  • max speed - die Geschwindigkeit, bei der die elektrische Unterstützung aufhört dir zu helfen, das Maximum ist hier 25 km/h*
  • max power - erhöhe oder verringere deine Beschleunigung. Das Maximum ist hier immer 250 W*.
  • power multiplikator - wie sehr der Motor dich im Verhältnis zu deinem Input unterstützt. 100% bedeutet Standard, 150% bedeutet einfach 50% mehr als Standard.

*Gemäß den EU-Vorschriften unterstützt der Motor ab einer Geschwindigkeit von 25 km/h bei 250 W nicht mehr. In unserem Fall verringert sich die Unterstützung sanft, so dass sie weniger spürbar ist, sobald das Fahrrad nur auf Beinkraft umschaltet. Der für Ampler Modelle vor 2019 verfügbare Privatstraßenmodus ermöglicht es, die Geschwindigkeit auf bis zu 35 km/h und 350 W zu erhöhen - ausschließlich für die Nutzung auf privaten Wegen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.