Spüre ich ohne Motor oder über 25 km/h einen Widerstand?

Die Motorunterstützung geht langsam aus, sobald du dich 25 km/h näherst, um einen leichteren Übergang zu schaffen, und koppelt dann aus. Sobald der Motor abgestellt ist, kann ein Ampler-Bike ohne Motorunterstützung wie ein klassisches Fahrrad gefahren werden, es gibt keinen spürbaren Widerstand.

Das liegt an einer mechanischen Kupplung im Inneren des Motors. Dies gilt auch, wenn der Akku leer ist oder du das E-Bike nicht einschaltest.

Was passiert, wenn der Akku leer wird?

Falls der Akku einmal leer ist und er Motor nicht mehr unterstützt, kannst du wie mit einem normalen Fahrrad einfach weiterfahren.

Das Licht leuchtet noch ca. zwei Stunden weiter.

Sobald du das E-Bike wieder an den Strom anschließt, dauert es ca. 2,5 Stunden, bis der Akku wieder voll geladen ist.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.